24 st. Poller Kulturmesse
16.März - 17.März
in der Vorbereitung

Beitrag anmelden!
Bereits 16 Kulturschaffende mit 25 Beiträgen angemeldet

Am 31.01.2024 fand der 2.Austausch über einen Poller Kulturverein in QAH statt. Mehrere Projekte sind in der Umsetzung.

...mehr erfahren

Zweites Treffen PollKultur

31.01.2024 QAH Raum 017

1) Situation Quartier am Hafen

Eine Vertreterin vom QAH schildert die Situation im Quartier am Hafen nach dem Tornado (7 Ateliers zerstört, längere Umbauten) mit dem Aufruf sich bei ihr zu melden, wenn jemand Räume für die Lagerung von Kunst, Ersatzateliers, Unterkunft für Residence-Künstler hat oder Vergleichbares kennt. (info@qah.koeln)

2) Zusammenfassung des ersten Treffens

Beim ersten Treffen am 15.12.2023 waren über 30 Vertretungen der Poller Kulturszene anwesend.
Das Vorhaben zielt zunächst auf die Vernetzung der Poller Kulturszene hin.
Die Rahmen des künftigen Poller Kulturvereins sollen offen und
dezentral sein. (Verein 2.0)
Demnach können die Kulturinteressierte die Handlungen des Vereins in Form ihrer eigenen Projekte bestimmen und umsetzen.
Das Orgateam (später Vorstand) wird lediglich die Koordination der Ressourcen unter den Projekten verwalten.

3) Vorstellungsrunde

Ca. 23 Poller Kulturschafende, Vertretungen von Gruppen und Organisationen aus Poll und Kulturinteressierte stellten sich kurz vor.
Wie schon bei der Vorstellungsrunde des 1.Treffens sind wir wieder überwältigt, eine so große und bunte Kulturszene in Poll zu erleben, deren Existenz wir zum Teil gar nicht geahnt hatten.

4) PollKultur Infos

  • E-Mail-Verteiler: Wir erfassen und vernetzen die Poller Kulturszene.
    Bitte meldet euch bei uns, damit wir euch einladen und informieren können: pollkultur.de/ich

 

  • Eure Profile: der Seite "pollkultur.de" wird es kurze Profile der einzelne Poller Kulturschaffenden geben.
    Wer dort vertreten sein möchte, kann sich hier eintragen: pollkultur.de/meinprofil
    Dort könnt Ihr auch ein Foto hochladen. Erscheinen wird das Profil zeitverzögert, also bitte etwas Geduld

 

  • Kultur-Kalender: Bald veröffentlichen wir die Poller Kulturtermine auf der Webseite. Solltet Ihr Kulturveranstaltungen planen, dann sendet die Informationen einfach als Email an die Pollkultur: heinzel@pollkultur.de

 

  • Jour fixe termine: Gewünscht und umgesetzt wird nun ein fester "Netzwerk-Jour fixe" als Gelegenheit zum freien Austausch unter Kulturschaffenden.
    Bitte im Kalender vormerken: Das Treffen soll ab März 2024 immer am "10." des Monats, egal welcher Wochentag in dem Monat gerade ist, stattfinden.
    Der erste Termin findet also am 10.03.2024 um 18:00 Uhr im Alt-Poller-Wirtshaus, Poller Hauptstraße, statt.

 

  • Die große offizielle Planungstreffen - so wie am 31.01.24 - wird ca. alle 3 Monate stattfinden. Einladungen werden möglichst 30 Tage vorher per Email an alle versendet, die uns ihre Emailadresse gegeben haben (s.o.)

 

  • Vorankündigung von Projekten von PollKultur zur Beteiligung:
    • Im März 2024 ist die Veranstaltung "Poller Kulturmesse" in der Kapelle der Stille geplant. Die Veranstaltung soll an einem Samstag gegen 16 Uhr beginnen und ununterbrochen 24 Stunden laufen. Wie bei "Messehallen in Köln Deutz" können alle Kulturschaffende aus Poll bei der Messe mitmachen und ihre Künste der Öffentlichkeit anbieten.
      Genauere Informationen folgen per Email und auf der Webseite. Bei Interesse und Vorschläge für anstehende Poller Kulturmesse schreibt eine Email an Pollkultur, die sich schon darauf freuen! heinzel@pollkultur.de
    • Am 25.05.2024 findet Poller Veedelzauber statt.
      Das ist gerade für Kulturschafende eine passende Gelegenheit sich im Veedel zu präsentieren und mit Interessenten ins Gespräch zu kommen. Der Veedelzauber ist ähnlich aufgebaut wie die bekannten Poller Garagenflohmärkte, nur statt eines Standes für "Waren" werden "Können und Informationen" geboten. Beim VeedelZauber geht es nicht um Ansturm der Massen, sondern um herzliche Nachbarschaftlichkeit. Und damit alle wissen, wo ihr was, wie lange anbietet, sorgt die Website Veedelzauber.de
    • Im August 2024 ist ein Poller Kulturtag geplant.
      genauere Informationen folgen auf der Webseite und per Email. Wir freuen uns auf Eure Präsentationen Es wurde auch auf verschiedene öffentliche Kulturangebote inPoll hingewiesen, wie die Konzerte der RTK Germania, und  Jazzveranstaltung im Quartier am Hafen.
      Die Termine sind auf Poller Terminkalender bei Veedelnews.de zu finden. Hinweis: Bei Veedelnews könnt auch Ihr alle sonstigen öffentlichen und nicht kommerzielle Poller Termine selbst eingetragen.

5) Fragen/Anregungen:

F: Braucht man Genehmigungen für einen Tag der Kultur von der Stadt, muss man es irgendwo anmelden?
    A: Genaueres erfährt man nur bei der Stadt Köln. Aus Erfahrung und frühere Anfragen wurde berichtet, dass es keine Anmeldung bedarf, wenn man nicht auf öffentliche Flächen ist, und es keine kommerziellen Charakter hat.
Aber auch auf öffentlichen Flächen wären Genehmigungsfreie kleine Angebote denkbar.

F: warum ist das Quartier am Hafen bei Künstlern in der Szene so unbekannt?
A: QAH hat andere Funktion als Rhenania. Es sind insbesondere langfristig vermietet Räume zur Schaffung der Kultur.

A: Das soll sich langsam ändern. Pollkultur möchte dafür sorgen, dass die Poller Kulturszene sichtbarer und bekannter wird.
F: Gibt es Kontakt zur Location an der Südbrücke oder zur "Sportbutze" in der Müllergasse?
    A: noch nicht.

6) offener Austausch

Motiviert durch die Vorstellungsrunde wurde der Rest des Abends für einen offenen Austausch in vielen kleinen Gesprächsrunden genutzt.
Genau solche Gelegenheiten soll der Poller Kultur Jour fixe bieten, der ab März 2024 immer am "10." des Monats stattfinden wird.

Am 15.11.2023 fand der 1.Austausch über einen Poller Kulturverein in QAH statt. Der künftige Verein soll offen und dezentral angelegt werden (Verein 2.0)

...mehr erfahren

Für uns ist das Treffen von fast 30 Kulturinteressierten am 15.November 2023 im QAH* der offizielle Startschuss für ein vielversprechendes Netzwerk, woraus der Poller Kulturverein e.V. einmal hervorgehen soll.

Bisherige Überlegungen:
Der künftige Verein soll die zeitgemäße Struktur von "Verein 2.0" übernehmen. Demnach können die Kulturinteressierte die Handlungen des Vereins in Form ihrer eigenen Projekte bestimmen und umsetzen. Der Vorstand wird lediglich die Koordination der Ressourcen unter den Projekten verwalten.

Als erste Handlung beginnen wir sofort mit der Vernetzung der großartigen und teilweise versteckten Poller Kulturszene. Zu diesem Zweck bauen wir derzeit diese Website (pollkultur.de) als unsere Zentrale für die Kommunikation auf.
Seit Nov.2023 gibt es ein Webformular für die Poller Kulturszene: pollkultur.de/ich
Damit wollen wir alle Beteiligten besser miteinander vernetzen und die Poller Kulturangebote und Potenziale gezielt fördern.
Also falls noch nicht geschehen, teilen Sie uns doch bitte kurz Ihre kulturellen Eckdaten mit!

Das nächste offizielle Treffen ist für Januar 2024 geplant (Termin folgt).
Wie schon für das Treffen Mitte November 2023 wird es auch diesmal wieder öffentliche Aushänge an vielen Stellen in Poll geben, um das Treffen anzukündigen und dazu einzuladen.
Gerne laden wir Sie auch persönlich per E-Mail ein, wenn wir Ihre E-Mail über das Formular, Poller Kulturszene, oder auf anderem Wege erhalten haben.

In der Zwischenzeit möchten wir lockere und informelle Möglichkeiten für Kulturschaffende & Interessierte zur Begegnung und zum Austausch schaffen, wie von Vielen gewünscht. Eine Gelegenheit für einen informellen Austausch ist das Treffen am 20.:

Immer am 20. des Monats gibt es ohnehin die offene Tür zur Austausch der Nachbarschaft im QAH*.
Die nächste Gelegenheit wäre also Mittwoch, 20.12.2023, um 18 Uhr
*Quartier im Hafen / Poller Kirchweg 78-90 / Raum 19  / über den Parkplatz / vorletzte Tür zum Hof

Das nächste große Treffen ist für April 2024 geplant


Am 10.03.2024 um 18 Uhr gibt es ein offener Poller Kultur Jour fixe im APW

(Poller Hauptstr.28)

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.
Nächste Termine: Immer am "10."!
10.04.2024, 10.05.2024, 10.06.2024, 10.07.2024, 10.08.2024, 10.09.2024, 10.11.2024, 10.12.2024,

Im Rahmen der nachbarschaftlichen Treffen am "20." können sich auch alle Kulturschaffenden & Interessierten am Dienstag, 20.02.2024 um 18 Uhr zwanglos im QAH (Raum 17) treffen und austauschen.

AGENDA

Vernetzung der Poller Kulturszene

&

Startschuss für Brainstorming und Erwartungen an den Poller Kulturverein (i.G.)

Der künftige Verein soll wenig mit klassischen Vereinen gemein haben.
Die Strukturen sind sehr innovative angedacht, um den Kulturschaffenden viel Platz zur Mitgestaltung zu lassen.

Wir freuen uns auf den Abend, an dem wir gemeinsam mit den Anwesenden ein Stück Poller Geschichte schreiben werden.

Kultur

Kultur

Kultur

Kultur

BKultur

Kultur

Kultur

Kultur

Kultur

Kultur

schutz-vor-spamer-heinzel@pollkultur.de